x
 Ihr Warenkorb
 

 
Wittis Futterergänzung APFELTRESTER

Wittis Futterergänzung APFELTRESTER


pektinreich - präbiotisch - unterstützt die Entwicklung einer gesunden Darmflora

 

 
inkl. MwSt (7%)
(Grundpreis: pro 100 g)

 150 g-Tüte In den Warenkorb
 
 

Welche Futterergänzung hilft gegen Durchfall bei Hunden und Katzen?

 
Apfeltrester enthält einen hohen Anteil an Pektin, wirkt dadurch als Futterergänzung präbiotisch und unterstützt so die Entwicklung einer gesunden Darmflora bei Hunden und Katzen.
 
- wirkt als Nahrung für die "guten" Bakterien im Darm; die unerwünschten Bakterien 
  werden verdrängt
 
- unterstützt die Regeneration der Darmschleimhautzellen
 
- entlastet indirekt Nieren und Leber, da der Darminhalt angesäuert wird und somit
  anstelle von Ammoniak vermehrt Ammonium gebildet wird. Dieses wird nicht in den 
  Blutkreislauf aufgenommen, sondern direkt mit dem Kot ausgeschieden.
 
 
  
 
 
Zusammensetzung:
 
100 % Apfeltrester 
 
Analytische Bestandteile:
 
Rohprotein 5,1 %, Rohfaser 11,8 %, Rohasche 2,4 %, Feuchtigkeit 10 %
 
 
 
 
Empfohlene Dosierung der Futterergänzung:
 
0,5 - 1 g pro kg Körpergewicht
 
 
Zur Beachtung:
 
beginnen Sie mit einem 1/2 Teelöffel (TL) der Futterergänzung, um die Darmflora nicht zu überfordern. Steigern Sie die tägliche Menge pro Tag um einen 1/2 TL
 
Erhöhen Sie die Dosierung bis 1 g/kg Körpergewicht pro Tag erreicht ist. Sobald der Kot weicher wird, ist die verträgliche Höchstgrenze erreicht. Nun reduzieren Sie wiederum die Dosierung um einen 1/2 TL, damit die Stuhlkonsistenz sich normalisieren kann.